Aktuelle Info

MRB Weihnachtsfeier 2017 im Restaurant Schwartz

Kalender


... hier kommt Rüdiger ...

Steckbrief:

Nickname: Rüdi, Wolfi, Wolle, Rüscherl, Rü
Name:  Rüdiger W.

MRB-Girl:???   coming soon  

Destination:  Garage, Clumseys, RoxBar, neuerdings Sankt Johann im Pongau

Moperl:
2 Jahre FZR 600 Bj.96
1 Jahr WR 400F Bj 99
1 Jahr KX 250 Bj 00
2 Jahre Exc 520 Bj 00
2 Jahre Exc 520 Bj. 02
5 Monate SX 450 (verschrottet)
1 Jahr   2 mal KTM SX 520 BJ 2002 (beide verschrottet)
2 Jahre Honda CRF450 R05
Jetzt Honda CRF450 R08
Neues Bike Honda CRF 450R7

zwischendurch eine SuMo CRF450R02

zwischendurch auch KTM SX 520

Wunschbike: Tomsis alte R1

Sponsoren: Enduro Austria Racing Team


Ausstattung: Premier Helme, Scott Brillen, Thor und Shift Gwandl oder Fetzen, Oxtar Stiefel,     Eigentlich war ich der schlechtgekleideteste Endurist in der Szene. Bis Mario Meissnitzer von ENDURO-AUSTRIA mein Talent erkannt hat:-) Bin jetzt im Enduro-Austria-Racing-Team. Und beim HSV Motobike Pongau

Reifen: Vee Rubber, Motoröle: Elf, Bekleidung: www.enduro-austria.at

Sonstiges:
Ich habe nur eine Garage für die KTM gesucht, dann nahm das Schicksal seinen Lauf und es verschlug mich zu den MRBs Moped fahren tu ich seit 97
Angefangen hab ich so wie die meisten Brothers mit Straßenfahren.

Was ich noch mache:
Segeln, alle paar Jahre motiviere ich mich auch für MTB Marathons
Fußball: Beim göttlichen Verein Gods Army (gern gesehener Punktelieferant bei Hobbyturnieren)      

Motorradltechnisches Lebensziel ist der steirische Eisenhügel. Tja, nachdem ich im 1.Jahr mit Platz 222 angefangen hab und mich ständig verbessere 111., 67., 51., müsste ich 2004 ja 40. oder so werden --> und somit endlich einmal das Ziel sehen. Den Gipfel hab ich ja schon 2-mal. Ist ja nur mehr zum hinunterfahren. Also müsste es ja heuer klappen. Wenn nicht, warte ich noch ein paar Jahre, der Berg wird ja schließlich jedes Jahr kleiner. Hehe           

 Auch 2005, 6, 7, 8 und 9 war der Berg wieder nicht klein genug. Muss noch weiter warten. Heuer schaff ichs sicher, so wie jedes Jahr *g*

Die heurige Endurosaison war eigentlich gut. Platz 2 bei der Enduro Meisterschaft muss ja schliesslich erst mal erreicht werden. Leider kam mir der Daumenbruch zum Saisonbeginn nicht gerade gelegen. sonst wär noch viel mehr drin gewesen.

2010 wird aber sicher wieder ein ganz gutes Jahr.

Auch der Erzberg war wieder mal zu Steil für mich. Aber immerhin: Man muss erst mal 55er beim Prolog werden. Da fahren ja schliesslich 1690 Leute mit. Mit der Motocross ist es dann beim Hare Scramble leider richtig schwer. Platz 104 ist auch da keine Schande. Eine Enduro werd ich mir trotzdem nicht kaufen, für das macht mir das Crossen viel zu viel Spass. Vielleicht kommt mal wieder eine R1 ins Haus. Master Toms gerät find ich recht fesch.

MRB-Kommentar:
Neues Mitglied der MRBrothers, seit 2004 mit von der Partie. Guter Motocrosser und ausgezeichneter Endurist! Bier-Robustheit konnte noch nicht angetestet werden. (Stand 3/2004).

Kommentar Rüdi: Nach etlichen erfolglosen Bier-Robustheitstests hab ich dann beschlossen auf diesem Sektor nicht mit aller Härte weiterzutrainieren. Ich fahr lieber Motorrad. Das kann ich besser.

 

Klick mal

Wolles Race Performance

Stand 11/2009: Es geht wieder steil Bergauf


Die Wolle in Action

KTM SXS 540


Dieses kleine Tuningteil hat letztes Jahr ganz schön lange gebraucht, bis es gewirkt hat. Ist aber for lifetime. 7 Schrauben

Natürlich gabs auch mal eine Zeit mit mehr PS. Die ewige Autozanglerei hab ich aber zwecks Sinnlosigkeit aufgegeben

...mit der Kawa am Erzberg

Der 2. Gatschhupfer

meine 2000er 520 EXC

Meine 2002er 520 EXC

SX 450; SX 520; SX 525; SXS 540

Das Bike war einfach mal alles von denen

3 mal Motortod

Und dann, nach 6 Jahren KTM fahren kam die Erkenntnis

Es muss eine Honda her


Das war meine erste Honda mit meinen kleinen Hasen. Mittlerweile hab ich die 4. dieser Hondas. Die Saison 2010 muss sie noch durchhalten. Dann kommt was neues

 

Manchmal hab ich auch Zeit für Blödsinn:

Mein erster Heelclicker

 

Vielleicht mach ich im Sommer wieder ein bisserl Freestyle MX