Aktuelle Info

MRB Weihnachtsfeier 2017 im Restaurant Schwartz

Kalender

MRB Tour 2012

Bilder: Hörmi & Martin, Text by Hörmi

Mittwoch


8:00 Uhr, Start in Neustadt, mit auf Tour:

Heli, Bertl, Gustl, Gerry, Richi
ja und so wie schon 13x zuvor: Hörmi
die Linzer Martin und Markus hatten es ja nicht so weit und sind sich später gestartet ;)
Also am Rohrersattel war ich mir nicht mehr sicher ob es noch Plusgrad hat ...
Treffpunkt war Melk, dann ab Richtung Nord-Westen
Wald - Mühl - Mostviertel, ganz nett, ab nach Bayern




Bilder vom Mittwoch


Donnerstag


Am Donnerstag ging es kreuz und quer durch Bayern entlang der Grenze. Besonders aufgefallen ist, um so weiter man nach Norden kommt, um so schlechter läuft die Ducati! Als der Apparat gar nur mehr einen 100er lief, insofern man bei dem gestotter und scheppern im Normalbetrieb davon sprechen kann, begannen wir uns schon ein wenig sorgen machen. Aber irgendwann, mal mehr mal wenig, ist sie wieder "gelaufen" ...




Bilder vom Donnerstag


Freitag


Keine Sorge, wir haben uns am Freitag nicht verfahren, das hin und her und die Runde entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze war geplant. Wenn man in Probstzella heute den Kaffee in den Grünstreifen stellt, fällt es schwer zu glauben das hier vor nicht mal 25 Jahren noch scharf geschossen wurde.
Leider hat uns genau an der Grenze der Regen eingeholt.




Bilder vom Freitag


Samstag


Am Samstag querten wir entlang zum Teil sehr verwegener Straßen Tschechien. Rund um Mittag besuchten wir den Ring in Most und haben den Jungs ein wenig zugeschaut. Selber mal eine Runde drehen war, nicht zuletzt wegen dem Tankrucksack nicht drinnen. Immer mehr oder wenig Richtung Süden steuerten wir Budweis an. Die Oberösterreicher ließen es sich nicht nehmen auch in Temelin eine Blick auf das Lieblingskraftwerk unserer Nachbarn zu werfen. Wie man sieht, Platz für ein paar weitere Blöcke haben sie noch... In Budweis hatten wir ein super Lokal/Gasthaus, die Zimmer waren zwar auf die halbe Innenstadt verteilt, aber dafür war das Bier günstig (8x 1/2 um 10€ inkl. Trinkgeld). Nach dem Abendessen gings in die Altstadt, bei dem einen enden die Erinnerungen früher, beim anderen später. Was ich mich erinnern kann ist: der Wodka war gut, aber sicher nicht ganz so günstig wie das Bier :)


Bilder vom Samstag





Sonntag


Sonntag, leider kein Text nur Bilder

ich sag nur "Wodka bis zur Morgenstund" und unter 1h im Regen von Linz nach Alland ...




Bilder vom Sonntag