Aktuelle Info

MRB Weihnachtsfeier 2017 im Restaurant Schwartz

Kalender

Tauchsafari Ägypten 2011

Bilder: Hörmi, Alex & Bertl / Text by Hörmi

Tauchsafari Ägypten 2011


Nachdem es schon ein Jahr aus ist, kann ich nicht mehr genau sagen, wer auf die Idee mit der Tauchsafari gekommen ist, aber es wird wohl der Alex gewesen sein.

Die Idee war:
- mit einem vollen Zodiak,
- eine Woche lang,
- 4x am Tag in einer ordentlichen Fischsuppe tauchen gehen.

Das mit dem vollen Zodiak wurde gleich mal nix: unser Master_Tom war irgendwie nicht motiviert (?) :(
Na wenigstens die anderen Punkte wollten wir umsetzen :)



Das Ziel der Reise: Red Sea






Die Tour: Deep South






Das Schiff: Golden Dolphin I






Die Mannschaft: Alex, Bertl, Heli, Hörmi




Die Crew


- 19 Taucher
- 2 Köche
- 2 Stewards
- 4 Seeleute
- der Captain (muss wohl der Bruder vom Morgan Freeman sein)

- unsere Dive-Guides: Tom & Birgit

Das mit dem Martin in der Mannschaft, wurde im letzten Moment nix (weil ... ?)
Aber alles andere war genau so, oder noch besser als geplant!





Tag 1 Anreise - Donnerstag


Tag 1 unserer Safari,
Anreise aus Wien nach Marsa Alam,
10 Minuten nach Port Galib.
Boarding auf der Golden Dolphin I
Checkdive auf Abu Dabab VI
Nächtliche Überfahrt nach Rocky Island (Deep South)



Tag 2 - Freitag


die nächtliche Überfahrt nach Rocky Island (Deep South) bei ordentlich Seegang hat den einen oder anderen nicht so gut schlafen lassen. Trotzdem standen 3 Tauchgänge rund um Rocky Island am Programm, wobei der letzte Tauchgang an diesem Tag wird wohl jedem in Erinnerung bleiben. Die beiden Kollegen: "DJ Aladin" und "Mr 100" probierten aus was passiert wenn man mit Nitrox 32 tiefer als 40m geht. Dank Birgit welche rettend eingriff, war die Woche nicht vorzeitig zu Ende (weil das ganze Boot wegen einem Tauchunfall an die Kette gelegt worden wäre).



Tag 3 - Samstag


Tag 3 unserer Safari, 4 Tauchgänge standen am Plan:

- 2x Zabagard SO
- Paradise Reef SW
- Paradise Reef Night Dive





Tag 4 - Sonntag


Tag 4 unserer Safari, 4 Tauchgänge standen am Plan:

- Paradise Reef SO
- Umm Hararim
- Shaab Sataia SO
- Shaab Sataia Night Dive



Tag 5 - Montag


Tag 5 unserer Safari, 4 Tauchgänge standen am Plan:

- Shaab Maksur S
- El Malahi
- Shaab Claudio
- Abu Galawa Kebir - Night Dive



Tag 6 - Dienstag


Tag 6 unserer Safari, 4 Tauchgänge standen am Plan:

- Abu Galawa Kebir
- Abu Galawa Sorawa
- Shilineat
- Dahara Wadi Gimel - Night Dive



Tag 7 - Mittwoch


Tag 7 unserer Safari, 2 Tauchgänge standen am Plan:

- Shaab Sharm SO
- Shaab Mars Alam
Die ganze Woche haben wir gewartet, (auf: "the big fuxxing shark behind you"), am Freitag wurde er durch unseren Guide Tom angesagt, ein junger Weisspitzen Riffhai, unserem Taucharzt entsprechend heißt er "Wolfgang".




Übrigens: es gab an Board einen "blinden Passagier" der wollte zwar nicht tauchen, war aber offensichtlich anderwärtig beschäftigt ...