Stardesign Pannonien 2010

Bild & Text by Heli

Um die Regentschaft der Repsol in Pannonien, die beim letzten Besuch sehr eindrucksvoll mit einer 2:07er Zeit aufgebaut wurde, nicht an die Puchberger Suzuki Flotte abzugeben, mussten wir natürlich sofort nachlegen. Folglich wurden beim nächsten Termin gleich wieder gebucht. Diesmal war aber nur die SC57 vom Heli im Einsatz, da der Hörmi noch die letzten Tage in der Firma absitzen muss... ;)

Wie üblich, in der Box top ausgestattet und übermotiviert starteten wir in den Herbstnebel: Sicht 50m, Temperatur einstellige Plus, was bei 270 auf der Start-Ziel einem Blindflug entspricht der einem einen kalten Schauer über die Gänsehaut ziehen lässt. Trotzdem wurde alles gegeben und es dauerte nicht lange bis eine Eisenstädter Fireblade ein neues Design Marke "Gewebeklebeband Silber/Schwarz" nötig hatte.

Die Puchberger erkannten schnell das die Fireblade aus Neunkirchen und Eisenstadt ihnen ordentlich zusetzte, folglich wurde getun't was geht, zuletzt wurden sogar neue Reifen aufgezogen und das Kettenfett durch Leichtlauföl ersetzt. Hilft nix, aus einer K1 wird so keine K9 weil eine alter Ackergaul wird auch kein Rennpferd, nur weil man den Sattel wechselt.

Lange Rede, kurzer Sinn: Die K1 wird wohl in Zukunft wieder zum Wirt'n ins Wasser fahren, und die K9 bekommt eine Rennverkleidung mit einer Komplettanlage...
(böse Zungen behaupten: der eigentliche Grund ist, auf der K9 ist der Tank kleiner und folglich ist mehr Platz für den Bauch als auf der K1 ??? )

Am Ende des Tages:

- stand eine 2:06 Zeit auf der Repsol Uhr

- 3 Pokale in der Runde

und die eine oder andere leer Kiste Bier ...
(ein kleines PS folgt am Ende der Bilder)

DSCN1108.JPG
DSCN1108.JPG
DSCN1159.JPG
DSCN1159.JPG
DSCN1169.JPG
DSCN1169.JPG
DSCN1176.JPG
DSCN1176.JPG
DSCN1178.JPG
DSCN1178.JPG
DSCN1180.JPG
DSCN1180.JPG
DSCN1181.JPG
DSCN1181.JPG
DSCN1182.JPG
DSCN1182.JPG
DSCN1183.JPG
DSCN1183.JPG
DSCN1184.JPG
DSCN1184.JPG
DSCN1185.JPG
DSCN1185.JPG
DSCN1186.JPG
DSCN1186.JPG
DSCN1187.JPG
DSCN1187.JPG
DSCN1188.JPG
DSCN1188.JPG
DSCN1189.JPG
DSCN1189.JPG
DSCN1190.JPG
DSCN1190.JPG
DSCN1191.JPG
DSCN1191.JPG
DSCN1192.JPG
DSCN1192.JPG
DSCN1193.JPG
DSCN1193.JPG
DSCN1194.JPG
DSCN1194.JPG
DSCN1195.JPG
DSCN1195.JPG
DSCN1196.JPG
DSCN1196.JPG
DSCN1197.JPG
DSCN1197.JPG
DSCN1198.JPG
DSCN1198.JPG
DSCN1199.JPG
DSCN1199.JPG
DSCN1200.JPG
DSCN1200.JPG
DSCN1201.JPG
DSCN1201.JPG
DSCN1202.JPG
DSCN1202.JPG
DSCN1203.JPG
DSCN1203.JPG
DSCN1204.JPG
DSCN1204.JPG
DSCN1205.JPG
DSCN1205.JPG
DSCN1206.JPG
DSCN1206.JPG
DSCN1207.JPG
DSCN1207.JPG
DSCN1209.JPG
DSCN1209.JPG
DSCN1210.JPG
DSCN1210.JPG
DSCN1211.JPG
DSCN1211.JPG

pS: auch Meister-Mardin itself war mit der KTM zum testen mit dabei, ist schon sehr eindrucksvoll, wenn man ALLES gibt und trotzdem in der Kurve aussen mit einem Wheely wie ein Lausbub am 3 Rad stehen gelassen wird... :( hmmm, nachfolgend die übliche kurze Ansicht bevor er nach 2 Kurven nicht mehr zu sehen ist.

PPS: aber wenigsten schlagen wir dem Meister am Abend in der Promille Rally immer eindeutig
PPS: hat den eigentlich am Ring schon mal wer länger als eine Kurve hinter sich gehabt?