01.10.2005 - Flugretter-Übung auf der Salza Staumauer

Auf der Prentn in Tipschern (für alle Nicht-Steirer, das liegt im schönen Ennstal gleich neben Lengdorf) fand nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit, eine alljährliche Flugretterübung vom ÖAMTC statt. Teilweise haben es Frauen im Leben doch hin und wieder etwas leichter, und so schaffte es Sigi irgendwie, dass wir dorthin als Zuseher eingeladen wurden. Ein Dankeschön an dieser Seite an die Damen und Herren von der Flugrettung.

Nur beim Zusehen blieb es dann nicht lange, es wurde ein "weibliches Opfer" gesucht und auch gleich die Sigi ausgesucht. Zum "nein sagen" blieb nicht viel Zeit, denn es wurde ihr gleich mal ein Klettergeschirr angezogen, und ein Helm in die Hand gedrückt. Ohne genau zu wissen, was ihr bevor steht, ging es schon rüber auf die 52 m hohe Staumauer. Das Seil war bald an ihr befestigt, und schon ging's 15m über die Mauer hinunter. Ihr wurden dann einige Minuten zur Akklimatisierung Zeit gelassen, bis sie von dort vom Flugretter abgeholt und die ca. 2km Strecke bis zum Schwoag-Bauern rausgeflogen wurde.

Am Video ist zu sehen, dass sie sich dabei tapfer geschlagen hat, und schön langsam müssen wir uns (die männlichen MRB's) Sorgen machen, dass wir nicht von unseren "fearless Girls" überrannt werden (siehe auch Doris im Tom's Hochseilklettergarten)

Video von der "Rettung" aus der Wand (2min / 5MB)


DSC03609.JPG
DSC03609.JPG
DSC03610.JPG
DSC03610.JPG
DSC03611.JPG
DSC03611.JPG
DSC03612.JPG
DSC03612.JPG
DSC03613.JPG
DSC03613.JPG
DSC03614.JPG
DSC03614.JPG
DSC03615.JPG
DSC03615.JPG
DSC03616.JPG
DSC03616.JPG
DSC03617.JPG
DSC03617.JPG
DSC03618.JPG
DSC03618.JPG
DSC03619.JPG
DSC03619.JPG
DSC03620.JPG
DSC03620.JPG
DSC03622.JPG
DSC03622.JPG
   


Generated with Arles Image Web Page Creator